News

Montag, 15 Juli 2019 18:39

Viennality 2019

Written by Theophany
Rate this item
(0 votes)

Das viennality 2019 ging vergangenes Wochenede in Wien über die Bühne. Woher der Name kommt? Vienna und mortality/immortality ergeben eine super internationale Fighting Game Mischung die 3 Tage lang für reichlich Spannung sorgte.

 

Das Turnier rund um Organisator Georg Hatschka und sein Team fand vom 5. bis zum 7. Juli 2019 statt. 12 unterschiedliche Turniere wurden zeitgleich an drei Tagen im Haus der Ingenieure ausgetragen. Das ganze Event konnte per Stream durchgehend verfolgt werden. Einige Turniere wurden zeitlich so gelegt, dass auch die Amerikanischen Freunde live dabei sein konnten. An den drei Tagen waren 30 unterschiedliche Nationen vertreten, davon ein eigentlich sehr geringer Teil an Österreichern.

 

 

 

Neben den Klassikern Super Smash Bros., Tekken 7 und Ultimate gab es auch mehr als spannende Fights in Skull Girls zu sehen. Highlight der 3 Tage war aber nichts desto trotz Mortal Kombat, bei dem einen vor allem die Community mitriss.

 

Retro Fans kamen genauso wie alle anderen auf ihre Kosten.

 

 

All in all eine sehr gelungene Veranstaltung, die man sich als Fighting Game Enthusiast 2020 auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte!

 

Read 150 times Last modified on Montag, 15 Juli 2019 18:59
More in this category: « Magic Turnier 28.11.2018

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

ESEnnstal

E-Sport-Ennstal
Verein zur Förderung des elektronischen Sports, sowie kommunikationstechnischer Aktivitäten

Impressum

Kontakt

Weng 125
8913 Admont

office@esennstal.at
0664 / 13 41 455
www.facebook.com/esennstal

ZVR-Zahl: 082456938

Werde ein Teil von uns

Du hast Fragen zum Verein, oder möchtest Mitglied werden? Hinterlasse uns deinen Namen und deine E-Mail-Adresse und wir melden uns in Kürze bei dir.

Search